Aktuelles

Wichtigen Daten, Änderungen, Jobangebote und Überraschungen: das Wesentliche nicht verpassen.

Das Buch ist da!

Septembre 1979. Trois jeunes gars dans ce petit hameau neuchâtelois rêvaient d’un monde meilleur et… un matin ils se sont levés pour le réaliser. Ainsi commence le récit d’Anita Grandjean. Il nous emmène à travers quarante ans de la vie de cette initiative qu’est l’Aubier, à Montezillon (Suisse romande). Une chronique au fil du temps, une histoire de jeunes gens engagés pour un monde meilleur, de vaches à cornes, de constructions écologiques et de toute une équipe de collaborateurs qui s’affaire, jour après jour à faire de L’Aubier encore bien plus que ce lieu de rencontre magnifique et chaleureux sur les flancs du Jura.
Mehr erfahren >

Zukunft säen!

Am 11. Oktober haben wir in L'Aubier wieder gemeinsam ein Getreidefeld gesät. Der Tas war wunderschön, und die begleitenden Worte haben die gesten der Säenden in schöner weise unterstrichen. Nachfoldend geben wir die Rede von Jean-Denis Perrochet, biodynamischer winzer und Co-Initiator der Initiave "für eine Schweiz ohne synthetische pestizide" im französischen original wieder.

Selbständigkeit wagen!

Ausbildung für jungen Menschen
Eine 9-monatige Vollzeitausbildung auf Basis von Anthroposophie für Jugendliche im Alter von 23 bis 33 Jahren | Registrierung für das Jahr Oktober 2021 bis Juni 2022 mit Motivationsbrief und Lebenslauf.
Mehr erfahren >