EINE AUSBILDUNG FÜR JUNGE MENSCHEN...

Ausbildung

DIE IMPULSE DER ASSOZIATIVEN WIRTSCHAFT KENNENLERNEN
EIGENE KRÄFTE ENTDECKEN
SICH FREI ENGAGIEREN
VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN
SEIN PROJEKT REALISIEREN

29. SEPTEMBER 2019 BIS 26. JUNI 2020
 

Morgenkurse (in französischer Sprache):

  • Kenntnis des Menschen und seiner Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte
  • Assoziative Wirtschaft:
    Budget und Buchhaltung, juristische Strukturen
  • Biodynamische Landwirtschaft:
    unsere Verbindung mit der Natur und unsere soziale Verantwortung
  • Betreuung der Projekte der Teilnehmenden
  • Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis:
    Selbständig sein in Gedanken, Gefühlen und Handlungen

Praktische Arbeit:

  • Tägliche Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen von L’Aubier

Künstlerische Ateliers:

  • Persönlichkeitsentwicklung in der Bodenarbeit mit Pferden,
    Theater, Sprache, Plastizieren, Eurythmie und Bothmergymnastik

Teilnahmebedingungen:

  • Offen für selbständige Menschen von 23 bis33 Jahren (max. 12 Personen)
  • Möglichkeit einer Wohngemeinschaft vor Ort

Kosten:

  • Die Kurse und Ateliers werden durch die Arbeit im Unternehmen finanziert.

Bei Interesse und für mehr Informationen: Anita Grandjean per E-Mail an untenstehende Adresse.

Bis bald!

Prospekt